Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

6.400

Studenten

44

Studiengänge

Zahlen und Fakten

Gründung

1971

Professoren/-innen

143

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Grün. Innovativ. Praxisnah.

Grüner Campus, grüne Studiengänge – das ist Weihenstephan-Triesdorf

Weihenstephan-Triesdorf ist die Hochschule in Deutschland, die sich konsequent auf grüne Ingenieurstudiengänge spezialisiert hat. Ausgangspunkt für alle Fächer sind Natur, Mensch und natürliche Ressourcen. Vom Molekül zum Apfel, von der Energie zur Gesundheit, vom Weizenfeld zum Lebens- und Landschaftsraum – in allen Studiengängen geht es darum, natürliche Ressourcen effizient und zugleich nachhaltig zu behandeln und zu nutzen. 

Studieren – natürlich!

Unsere Studierenden lernen und leben auf dem größten grünen Campus Deutschlands. Schaugärten, Versuchsbetriebe, Labore und ein Biotechnikum bieten ausgezeichnete Lernbedingungen. Die Atmosphäre ist familiär – im Mittelpunkt stehen die Studierenden! 

Regional verwurzelt, international aktiv

Die meisten unserer Studierenden kommen aus der Region, unsere Hochschulpartner aus der ganzen Welt. So können wir unseren Studierenden weltweit Studienaufenthalte, Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Forschungsvorhaben vermitteln. 

Internationale Forschung für die Praxis

Alle Fakultäten in Weihenstephan-Triesdorf forschen interdisziplinär, international und praxisbezogen: Kontinuierlich bauen wir unsere Kooperationen mit Hochschulen im In- und Ausland aus; der Austausch unter den Fachbereichen ist intensiv. Als Partner der Praxis setzen wir auf angewandte Forschung. In Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Industrie liefern wir praxisrelevante Ergebnisse. Ergebnisse, die zurückfließen in die Ausbildung unserer Studierenden. So bleiben unsere Lehrangebote stets aktuell und praxisrelevant. Qualitätsmanagement ist ein Grundprinzip unserer Hochschule. 

Gelebtes Qualitätsmanagement

Für uns ist Qualitätsmanagement ein permanenter Prozess, den wir alle leben: Unser Qualitätsmanagementsystem bindet alle Bereiche der Hochschule ein. Es hilft uns, klare Strategien zu verfolgen, unsere Ziele zu erreichen und durchgängig Transparenz und Nachhaltigkeit zu erzielen. 

Einfach vorbildlich

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser Kapital; ihre fachliche und ihre soziale Kompetenz sind unser Erfolg. Selbstverständlich sind für uns Respekt, ein vertrauensvolles Miteinander, Weiterbildungsmaßnahmen, Karrierechancen und flexible Arbeitszeitmodelle. Die Hälfte unserer Studierenden ist weiblich. Damit belegt Weihenstephan-Triesdorf unter den Ingenieurstudiengängen die Spitzenposition in Deutschland. Für uns ist das ein Ansporn, uns in allen Bereichen der Hochschule für Chancengleichheit, Frauenförderung und Familienfreundlichkeit zu engagieren. 

Mehr als Studieren – Zukunft gestalten

Der effiziente und schonende Umgang mit Natur und natürlichen Ressourcen ist Ziel von Forschung und Lehre in Weihenstephan-Triesdorf. Wir arbeiten aktiv daran, unsere Lebensgrundlagen zu erhalten und eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. In diesem Sinne bilden wir Studierende zu verantwortungsvollen Ingenieuren aus, die mit einer erstklassigen Ausbildung ideal auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt vorbereitet sind.

"Hochschulprofil", https://www.hswt.de/hochschule/hochschulprofil.html, 24.09.2018

Campus Weihenstephan

Verwandte Studiengänge

Bachelor - Studiengänge

Landschaftsarchitektur (B.Eng.) am Campus Weihenstephan

Regelstudienzeit Beginn zum Studiengang
7 Semester WiSe zum Studiengang

Landschaftsbau und –Management (B.Eng.) am Campus Weihenstephan

Regelstudienzeit Beginn zum Studiengang
7 Semester WiSe zum Studiengang

Master - Studiengänge

Landscape Architecture (M.Eng.) am Campus Weihenstephan

Regelstudienzeit Beginn zum Studiengang
3 Semester SoSe zum Studiengang