VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

1. Vertragsgegenstand

1.1 Diese Vertragsbedingungen gelten ergänzend zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen für folgende Leistungen, die auf der Plattform spector®Bau für Unternehmen angeboten werden:

  • Multimediales Unternehmensprofil,

  • Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool),

  • Besondere Leistungen.

1.2 Die unter Pkt. 1.1 aufgezählten Leistungen können nur von Unternehmen gebucht werden, die

  • Unternehmen im Sinne des § 13 BGB sind und

  • einen Account als Unternehmen auf dem Portal spector®Bau eingerichtet haben.

1.3 Unternehmen können auf der Plattform spector®Bau ein „Multimediales Unternehmensprofil“ sowie „Anzeigen“ veröffentlichen und „Besondere Leistungen“ in Anspruch nehmen.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Leistung „Multimediales Unternehmensprofil“ stellt spector®Bau allen Unternehmen für einen zeitlich unbegrenzten Zeitraum kostenfrei zur Verfügung. Der Vertrag hierzu kommt mit der Aktivierung des Accounts zustande.

2.2 Unternehmen, die auf spector®Bau erstmalig Anzeigen schalten“, wird die Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ für einen Testzeitraum von 18 Monaten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Vertrag hierzu kommt mit einem Klick auf den Button „Pool freischalten“ bei der Anzeigenschaltung zustande. Die kostenfreie Nutzung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ endet mit Ablauf des Testzeitraums automatisch und muss vom Unternehmen nicht gekündigt werden. Mit dem Ablauf des Testzeitraums werden alle veröffentlichten Stellenanzeigen automatisch deaktiviert und sind damit nicht mehr auf spector®Bau sichtbar.

2.3 Nach Ablauf des Testzeitraums ist die weitere Nutzung der Leistung Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ gemäß unserer PREISLISTE kostenpflichtig. Indem das Unternehmen bei der Buchung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ die gewünschte Buchungsoption auswählt und den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ klickt, gibt es ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages mit den gewünschten Leistungen gegenüber spector®Bau ab. Der Vertrag kommt erst mit Zugang der Auftragsbestätigung durch spector®Bau beim Unternehmen zustande.

2.4 Die kostenpflichtige Leistung „Besondere Leistungen“ kann nicht im Account gebucht werden. Die Buchung dieser Leistung erfolgt über einen gesonderten Vertrag zwischen dem Unternehmen und spector®Bau. Einzelheiten hierzu sind unserer PREISLISTE zu entnehmen.

2.5 Alle Angebote auf spector®Bau sind freibleibend, sofern sie nicht von spector®Bau in Textform als verbindlich bezeichnet oder bestätigt worden sind.

2.6 Vertragssprache ist Deutsch. spector®Bau wird diesen Vertragstext speichern. Der Vertragstext sowie die Nutzungsbedingungen stehen unter den nachfolgenden Links zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung:

VERTRAGSBEDINGUNGEN HERUNTERLADEN

NUTZUNGSBEDINGUNGEN HERUNTERLADEN

3. Multimediales Unternehmensprofil

3.1 Unternehmen können sich auf spector®Bau mit dem multimedialen Unternehmensprofil Bewerbern zielgruppengerecht vorstellen. Unternehmen können ihr Unternehmensprofil jederzeit selbst erstellen und ändern. Das Unternehmensprofil wird sofort auf spector®Bau veröffentlicht.

3.2 Das multimediale Unternehmensprofil ist für alle Unternehmen zeitlich unbegrenzt kostenfrei nutzbar. Zur Nutzung des multimedialen Unternehmensprofils müssen keine „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ oder „Besondere Leistungen“ gebucht werden.

3.3 Für die Nutzung des Unternehmensprofils gelten u. a. die in den Nutzungsbedingungen genannten (inhaltlichen) Anforderungen.

4. Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)

4.1 Mit der kostenpflichtigen Buchung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ werden alle zuvor im Rahmen des Testzeitraums veröffentlichten Stellenanzeigen wieder aktiviert und sind damit wieder auf spector®Bau für Bewerber sichtbar.

4.2 Für die Laufzeit des Vertrages können auf spector®Bau mit dem „Anzeigen-Pool“ in den Kategorien „Ausbildung“, „Praktikum“, „Abschlussarbeit“ und „Job“ Anzeigen veröffentlicht werden. Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern können beliebig viele Anzeigen schalten. Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern können 30 Anzeigen gleichzeitig schalten. Die Anzeigen können vom Unternehmen jederzeit selbst erstellt, geändert, veröffentlicht oder gelöscht werden. Einzelheiten zur Laufzeit und zum Preis für die Schaltung von Anzeigen (Anzeigen-Pool) sind unserer PREISLISTE zu entnehmen.

4.3 Eine Online-Bewerbung auf Anzeigen ist für alle Nutzer (Bewerber) möglich, die auf spector®Bau einen Account als Bewerber eingerichtet haben.

4.4 Nach Beendigung der Laufzeit des Vertrages werden alle veröffentlichten Aanzeigen automatisch deaktiviert und sind damit nicht mehr auf spector®Bau sichtbar. Mit der erneuten Buchung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ werden alle zuvor veröffentlichten Stellenanzeigen sofort wieder aktiviert und sind damit erneut auf spector®Bau sichtbar.

4.5 Für die Schaltung von Anzeigen gelten u. a. die in den allgemeinen Nutzungsbedingungen genannten (inhaltlichen) Anforderungen.

5. Besondere Leistungen

Für die Laufzeit des Vertrages können Unternehmen auf spector®Bau „Besondere Leistungen“, insbesondere:

  •  „Top 50 – Bauunternehmen“ oder  „Top 50 - Planungsbüro“ werden
  • Veröffentlichung von Unternehmens-News im spector®Bau-BLOG

kostenpflichtig in Anspruch nehmen.

Einzelheiten zu den angebotenen Leistungen, der Laufzeit und zum Preis sind unserer PREISLISTE zu entnehmen. Die Buchung von „Besonderen Leistungen“ erfolgt über einen gesonderten Vertrag zwischen dem Unternehmen und spector®Bau.

6. Vergütung, Gewährleistung und Haftung

6.1 Die Vergütung und Laufzeit der Leistungen ist unserer jeweils aktuellen PREISLISTE zu entnehmen. Für die Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ wird die Vergütung mit der Buchung der Leistung und dem Zugang der Rechnung fällig. Für die Leistung „Besondere Leistungen“ wird die Vergütung mit dem Zugang der Rechnung und dem vertraglich vereinbarten Zahlungstermin fällig.

6.2 Alle Entgelte und Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

6.3 Ist das Unternehmen mit der Zahlung der vereinbarten Vergütung für einen Zeitraum von mehr als 14 Tagen im Verzug, ist spector®Bau zur Deaktivierung sämtlicher Anzeigen (Anzeigen-Pool), bzw. zur Deaktivierung der beauftragten „Besonderen Leistungen“ sowie zur Deaktivierung des Unternehmensprofils berechtigt. Das Recht von spector®Bau, in diesem Fall das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund und ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, bleibt hiervon unberührt.

6.4 Die Haftung richtet sich nach den Bestimmungen in den allgemeinen NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

6.5 spector®Bau strebt eine umfassende Verfügbarkeit der angebotenen Dienste und Leistungen an. Für Ausfälle schließt spector®Bau jedoch weitestgehend jede Verantwortlichkeit oder jegliche Gewährleistung aus. Ein Anspruch auf eine jederzeitige Verfügbarkeit kann nicht gewährt werden. spectorBau gewährleistet eine Verfügbarkeit der Dienste und Leistungen von 99 % im Jahresmittel. Über Wartungsarbeiten und dadurch bedingte Ausfälle werden die Unternehmen, soweit möglich, rechtzeitig informiert. Für internet- oder netzbedingte Ausfallzeiten und insbesondere für Ausfallzeiten, in denen die vertragsgegenständlichen Leistungen aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von spector®Bau liegen, wie bspw. höherer Gewalt, Verschulden Dritter etc. ist spector®Bau nicht verantwortlich.

7. Vertragslaufzeit und Kündigung 

7.1 Multimediales Unternehmensprofil 

Der Vertrag zur kostenfreien Nutzung der Leistung „Multimediales Unternehmensprofil“ wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Vertrag kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, beendet werden. Zur Beendigung der Nutzung von spector®Bau schicken Sie bitte eine E-Mail oder einen Brief an spector®Bau, Stefan Henze, Sudenburger Wuhne 60, 39116 Magdeburg. Die sonstigen Vertragsbeziehungen zwischen spector®Bau und dem Unternehmen bleiben hiervon unberührt.  

7.2 Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)

7.2.1 Nach dem Ablauf des kostenfreien Testzeitraums von 18 Monaten wird der Vertrag zur kostenpflichtigen Nutzung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“, über den Zeitraum der jeweilig gewählten Buchungsoption geschlossen (nachfolgend als „Mindestvertragslaufzeit“ bezeichnet; z. B. 1 Monat, 3 Monate, usw.) und kann mit einer Kündigungsfrist von 10 Tagen zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt im Account im Bereich „Vertragsverwaltung“. Die kostenfreie Nutzung des Anzeigen-Pools geht nicht automatisch in eine kostenpflichtige Nutzung über.

7.2.2 Erfolgt vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit keine fristgemäße Kündigung, verlängert sich der Vertrag um die jeweilige am Anfang dieses Vertrages gebuchte Mindestvertragslaufzeit.

7.2.3 Das Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn Tatsachen gegeben sind, aufgrund derer dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles und unter Abwägung der Interessen der Vertragsparteien die Fortsetzung des Vertrags nicht mehr zugemutet werden kann.

7.2.4 Mit der Kündigung oder Beendigung der Leistung „Anzeigen schalten (Anzeigen-Pool)“ aus sonstigen Gründen werden alle veröffentlichten Anzeigen deaktiviert und sind nicht mehr auf spector®Bau sichtbar. Unberührt von der Kündigung oder Beendigung bleiben eingegangene Bewerbungen für einen Zeitraum von 6 Monaten, gerechnet ab dem Eingang der Bewerbung im Account erhalten, es sei denn, diese wurden vom Bewerber zurückgezogen (gelöscht).

7.3 Besondere Leistungen

7.3.1 Der Vertrag zur kostenpflichtigen Nutzung der Leistung „Besondere Leistungen“ wird über den vertraglich gesondert vereinbarten Zeitraum geschlossen. 

7.3.2 Das Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund besteht insbesondere, wenn Tatsachen gegeben sind, aufgrund derer dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles und unter Abwägung der Interessen der Vertragsteile die Fortsetzung des Vertrags nicht mehr zugemutet werden kann. Die außerordentliche fristlose Kündigung muss schriftlich an spector®Bau, Stefan Henze, Sudenburger Wuhne 60, 39116 Magdeburg erfolgen.

7.3.3 Mit der Kündigung oder Beendigung der Leistung „Besondere Leistungen“ werden alle beauftragten „Besonderen Leistungen“ deaktiviert und sind damit nicht mehr auf spector®Bau sichtbar.